hoerath_shooting

Sensostabil® shooting

Sensostabil® shooting von Hörath – entwickelt, um die Haltung von Sportschützen zu optimieren

Die Wirkweise

hoerath_einlage4Das gesamte Körpergewicht ruht auf den Füßen. Sie sind wichtig für die Stabilität, das Gleichgewicht und die Körperhaltung des Schützen. Der Körperschwerpunkt wird hauptsächlich über die Füße ausbalanciert. Sie sind die Verbindung und das tragende Element. Durch Muskelspannung wird eine ruhige Haltung gewährleistet und somit ein präziser Schuss möglich. Kleine Abweichungen in der Statik wirken sich daher wie ein Hebel auf die Muskulatur und Haltung des Schützen aus.

Fehlstellungen von Fuß, Knie, Becken und Wirbelsäule schwächen die gesamte Haltemuskulatur, ebenso verschiedene Anschlagstechniken mit ungünstiger Gelenkstellung.

Sensostabil® shooting wurde speziell für Sportler entwickelt, um noch bessere Leistungen zu erzielen. Der Körper hat für eine geforderte Aufgabe 100 % Kraft. Wenn nun beispielsweise durch eine Fußfehlstellung oder eine unphysiologische Körperhaltung schon 15 % Kraft verloren gehen, steht einfach weniger Leistung zur Verfügung. Hier setzt die Sensostabil®-Einlage an, um ein Optimum an Leistung möglich zu machen.

Optimaler Bodenkontakt

Sensostabil®-Einlagen wirken durch das spezielle Relief der Oberfläche aktiv als Informationsgeber auf die Anschlagshaltung ein. Durch die individuelle Herstellung ist jede Einlage ein Unikat. Die sensomotorische Wirkung bringt den Erfolg!

Da diese Einlagen genau auf die Körperhaltung während des Schießens ausgelegt sind, dürfen sie nicht für das tägliche Gehen und Stehen verwendet werden. Die optimale Wirkung der Sensostabil®-Einlagen wird erreicht, wenn sie in Schießschuhen getragen werden.

Die richtige Balance

Häufig besteht eine Fehlhaltung des Körpers bei den verschiedenen Anschlagstechniken, die auf Dauer Wirbelsäule und Gelenke belasten kann. Diese Körperstellung ist aber nötig, um Muskelspannung aufzubauen und einen ruhigen Schuss abzugeben. Um möglichen muskulären Dysbalancen vorzubeugen, sollten aktive Sportschützen auf jeden Fall regelmäßige Ausgleichsgymnastik betreiben!

Sensostabil® unterstützt die individuelle Haltung des Sportschützen, hilft, den Schwerpunkt einzunehmen, und gleicht dabei Fehlhaltungen durch stabilisierende Details aus. Dadurch kommt es zu einer Regulation der Haltung. Der Schütze steht sicherer und ruhiger.

Das Ziel

  • Erhöhung der Stabilität
  • Aktivierung der Muskelgruppen
  • Ausgleich von Fehlstellungen
  • Stabilisierung in der individuellen Anschlagstellung
  • Förderung der Koordination
  • Entlastung der Gelenke

Wir informieren Sie gerne über die Einsatzmöglichkeiten unserer Sensostabil® shooting Einlagen speziell für Sportschützen – besuchen Sie uns gerne!